Kirmes

Seit mittlerweile mehr als 15 Jahren gehört die ökumenische Kirmes zum festen Bestandteil des Dorflebens. Katholische und evangelische Christen begehen dieses Fest am letzten Wochenende im Juni.

Der Freitagabend wurde lange Zeit durch das Schülerbandfestival „Rock im Zelt“ bestimmt, zu diesem kamen viele Amateur- und Schülerbands aus der Region. Dort hatten die jungen Künstler die Möglichkeit eigene oder gecoverte Musik vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Nach gut 10 Jahren wurde diese Veranstaltung aufgrund zurückgehender Nachfrage eingestellt. Eindrücke, Bilder und Impressionen finden sich unter der Rubrik „Rock im Zelt“. An die Stelle des Festivals ist seit 2015 ein Line-Dance-Abend gerückt. Nun treffen sich verschiedene Line-Dance-Gruppen aus dem Umkreis und tanzen gemeinsam oder einzeln zu Line-Dance- und Countrymusik.

Am Samstagabend lädt der Kirmesvorbereitungskreis alljährlich zu Tanz und Musik ein. Hier sorgen ebenfalls einheimische Tanzbands wie [BlueBirds], [4you] oder [Genetics] für ausgelassene Stimmung.  

Sonntagmorgen treffen sich evangelische und katholische Christen in ihren Gotteshäusern um zeitgleich Gottesdienst zu feiern. Im Anschluss wird in einem gemeinsamen Gang zum Friedhof der Toten und Gefallenen gedacht. Anschließend geht es zum Frühschoppen ins Festzelt.

 

Volltextsuche

Veranstaltungen

derzeit keine Informationen verfügbar

erweiterte Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Anmeldung für zusätzliche Informationen und Berechtigungen.

Empfehlungen (A-Z)

Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen
   [www.kirchenkreis-muehlhausen.de]

Friedataler Musikanten
   [www.friedataler-musikanten.de]

Gemeinde Geismar
   [www.geismar-eichsfeld.de]

Instrumentenbau Kilian
   [www.instrumentenbau-kilian.de]

Pfarrgemeinde St. Ursula Geismar
   [www.st-ursula-geismar.de]

Tanzband 4you
   [www.tanzband-4you.de]

VG Ershausen/Geismar
   [www.ershausen-geismar.de]