Rock im Zelt 2010

2010 spielten 10 Bands. 8 aus Thüringen, 2 aus Hessen. Das Festival begann um 18.00 Uhr und präsentierte die Vielfalt und Lebendigkeit der Schülerband-Szene: die fast neugegründete Band aus Kalteneber / Uder hatte ihren ersten großen Auftritt und mit etwas Wehmut und großartigem Applaus verabschiedeten sich Understone und Pitchworx, da für beide Bands die Schulzeit zu Ende ging und sie sich auflösten.

Die Grundausstattung an Instrumenten (Schlagzeug) stellte die Band „Pitchworx“ aus Küllstedt / Großtöpfer. Die „Villa Lampe - das soziale Jugendnetzwerk für junge Menschen“ der „Katholischen Jugendsozialarbeit im Eichsfeld e.V.“ in Heiligenstadt konnte aus terminlichen Gründen keine Technik stellen. Somit wurde die Technik von Marcel Mainzer gestellt. Es kamen wieder mehr Besucher als im Vorjahr.

     
Pos. Uhrzeit Band
1 18.00 Uhr - 18.30 Uhr Missing pylon aus Effelder
2 18.40 Uhr - 19.10 Uhr the moshpits aus Dingelstädt
3 19.20 Uhr - 19.50 Uhr Zandoraz aus Kleinbartloff
4 20.00 Uhr - 20.30 Uhr After Silence aus Großtöpfer
5 20.40 Uhr - 21.10 Uhr Senseless aus Kalteneber / Uder
6 21.20 Uhr - 21.50 Uhr Understone aus Lengenfeld unterm Stein
7 22.00 Uhr - 22.30 Uhr Pitchworx aus Küllstedt
8 22.40 Uhr - 23.10 Uhr Notausgang aus Sontra
9 23.20 Uhr - 23.50 Uhr Punksheep Company aus Sontra
10 00.00 Uhr - 00.30 Uhr Erstausgabe aus Ershausen

 

   

Volltextsuche

Veranstaltungen

derzeit keine Informationen verfügbar

erweiterte Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Anmeldung für zusätzliche Informationen und Berechtigungen.

Empfehlungen (A-Z)

Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen
   [www.kirchenkreis-muehlhausen.de]

Friedataler Musikanten
   [www.friedataler-musikanten.de]

Gemeinde Geismar
   [www.geismar-eichsfeld.de]

Instrumentenbau Kilian
   [www.instrumentenbau-kilian.de]

Pfarrgemeinde St. Ursula Geismar
   [www.st-ursula-geismar.de]

Tanzband 4you
   [www.tanzband-4you.de]

VG Ershausen/Geismar
   [www.ershausen-geismar.de]